Voriger
Nächster

Peru und Galapagos kombiniert

Erleben Sie – deutschsprachig geführt – die schönsten Inkastätten Perus und die Naturwunder von Galapagos bei einem Reiseprogramm, das zwei der spektakulärsten Reiseziele Südamerikas kombiniert.

Zunächst bereisen Sie das Hochland von Peru – auf den Spuren faszinierender indianischer Hochkulturen. Zusammen mit einem deutschsprachigen Reiseleiter erkunden Sie das wunderschöne Heilige Tal der Inkas, reisen mit der Schmalspurbahn durch die Schlucht des Urubamba Flusses zur Inkazitadelle von Machu Picchu und erleben schließlich das schöne Cuzco. Einstmals Metropole des riesigen Inkareiches bietet Cuzco heute eine spannende Mischung aus indianischer und kolonialer Architektur und lädt mit seinen schönen Gassen und Plätzen zum Bummeln und Entdecken ein.

Nach vielfältigen Eindrücken vergangener Kulturen, aber auch vom lebendigen Treiben auf indianischen Märkten reisen Sie von Peru nach Ecuador und hier auf die Galapagos Inseln.

Der zweite Teil des Reiseprogramms widmet sich ganz den Naturwundern von Galapagos. Beim sogenannten „Inselhüpfen“ bereisen Sie mehrere Inseln des Archipels und erleben in einer kleinen Gruppe (max. 16 Teilnehmer) die faszinierende Tierwelt von Galapagos.
Ihr deutschsprachiger Reiseleiter vermittelt Ihnen die (nicht nur zoologischen) Besonderheiten dieser wirklich einzigartigen Inseln. Sie besuchen die Inseln Santa Cruz, Floreana und Isabela und nächtigen hier in kleinen Hotels und Lodges.

Optional können Sie bei einer zweitägigen Verlängerung zusätzlich noch die Inseln Bartolomé und Seymour Norte besuchen.

Anmerkung:
Wir bieten dieses Programm auch englischsprachig geführt anbieten – mit wöchentlichem Programmstart.

Der geplante Reiseverlauf

Vorbemerkung:
Bei diesem Programm handelt es sich um eine Kombination aus zwei unabhängigen Programmen. Um zu den ausführlichen Beschreibungen der Einzelprogramme zu gelangen, klicken Sie bitte auf den jeweils ausgewiesenen Link am Ende der hier wiedergegebenen Kurzbeschreibungen.

Programmteil I:   Deutschsprachig (oder englischsprachig) geführte individuelle Peru – Rundreise

1. Tag: Anreise nach Lima
Flug nach Peru. Nach Ankunft Transfer in Ihr Hotel und Übernachtung in Lima.

2. Tag: Lima
Geführte Stadtrundfahrt in Lima – Sie erleben das koloniale Zentrum Limas mit der „Plaza de Armas“, dem Regierungspalast, der Kathedrale und dem Erzbischöflichen Palais und besuchen das Larco Museum. Am Nachmittag bleibt Ihnen Zeit für eigene Erkundungen. Übernachtung in Lima

3. Tag: Lima – Cuzco – Das Heilige Tal der Inkas
Am Morgen Flug nach Cuzco. Weiterreise ins „Heilige Tal der Inkas“, wo Sie in einem schön gelegenen Hotel sich von der Anreise erholen und an die Höhe gewöhnen können. Übernachtung im Heiligen Tal der Inkas.

4. Tag: Heiliges Tal der Inkas
Sie besuchen den Indianermarkt von Pisac und am Nachmittag Ollantaytambo – eine beindruckende Festungsanlage aus der Inkazeit. Übernachtung im Heiligen Tal.

5. Tag: Fahrt nach Machu Picchu – Erkundung der Ruinenstätte
Sie reisen mit der Bahn nach Aguas Calientes – durch die wilde Schlucht des Rio Urubamba. Bustransfer zur hoch über dem Tal auf einem Bergrücken liegenden Ruinenstadt Machu Picchu. Bei der geführten Besichtigung wandern Sie über den Hauptplatz, besichtigen die königlichen Quartiere, den Tempel der „Drei Fenster“ und die heilige Sonnenuhr. Übernachtung in Aguas Calientes.

6. Tag: Machu Picchu – Cuzco
Am Morgen haben Sie Gelegenheit das Weltwunder Machu Picchu und die spektakuläre Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Am Nachmittag Rückfahrt mit der Bahn ins Heilige Tal und Transfer nach Cuzco. Übernachtung in Cuzco.

7. Tag: Cuzco
Am Vormittag erkunden Sie zusammen mit Ihrem Guide die Altstadt von Cuzco. Bei diesem geführten Stadtrundgang wandern Sie durch das historische Zentrum und besuchen die Kathedrale. Anschließend besuchen Sie mit Ihrem Guide die Inkastätten der Umgebung (Sacsayhuaman, Quenqo und Puka Pukara).  Nach der Rückkehr nach Cuzco bleibt am Nachmittag Zeit, diese fasziniernde Stadt auf eigen Faust zu erkunden. Übernachtung in Cuzco.

Anmerkung:
Für eine ausführliche Programmbeschreibung des Peru – Reiseteils klicken Sie bitte hier.

8. Tag: Cuzco – Lima – Guayaquil
Am Morgen Transfer zum Flughafen Cuzco und Flug nach Lima. Von hier Weiterflug nach Guayaquil, der größten Stadt Ecuadors. Transfer zum Hotel und Übernachtung in Guayaquil.

Programmteil II:   Inselhüpfen Galapagos – deutschsprachig (oder englischsprachig) geführte Kleingruppenreise

6 Tage lang erleben Sie die Galapagos Inseln bei einer deutschsprachig (oder englischsprachig) geführten Kleingruppenreise – und genießen den Komfort von Übernachtungen in Hotels.

Bei dieser Rundreise besuchen Sie die Inseln Santa Cruz, Floreana und Isabela.
Täglich unternehmen Sie geführte Ausflüge und haben dabei auch Gelegenheit, zu schwimmen und zu schnorcheln (und werden feststellen, dass die Unterwasserwelt von Galapagos nicht minder faszinierend ist wie die zoologischen „Wunder“ auf dem festen Boden der Inseln).
Ein Höhepunkt dieses Programms ist (neben der einzigartigen Tierwelt) die Exkursion zum riesigen Krater des Vulkans Sierra Negra auf der Insel Isabela – einem der größten Vulkankrater der Erde.

Optional besteht die Möglichkeit, das 6 tägige Programm mit einem 2-tägigen Anschlußprogramm zu ergänzen. Dabei besuchen Sie bei zwei Tagesausflügen ab der Insel Santa Cruz die unbewohnten Inseln Bartolomé und Seymour Norte.

Inselhüpfen Galapagos – der Programmverlauf in der Übersicht

9. Tag: Guayaquil – Flug nach Galapagos – Santa Cruz
Nach der Ankunft auf Galapagos erleben Sie im Hochland der Insel Santa Cruz Riesenschildköten im Freiland. Übernachtung in Puerto Ayora auf der Insel Santa Cruz.

10. Tag: Insel Santa Cruz – Insel Floreana
Am Morgen Fahrt mit dem Exkursionsboot zur Insel Floreana. Ausflug ins Hochland von Floriana (mit Besuch des Asilo de la Paz). Übernachtung auf der Insel Floreana.

11. Tag: Insel Floreana – Insel Isabela
Am Morgen Wanderung und Tierbeobachtungen entlang des Strands nach La Loberia (hier Möglichkeit zum Schnorcheln). 
Am Nachmittag Fahrt mit dem Exkursionsboot zur Insel Isabela. Erkundung der Umgebung von Puerto Villamil. Übernachtung auf der Insel Isabela.

12. Tag: Insel Isabela
Ausflug ins Hochland der Insel mit Besuch des Vulkankraters Sierra Negra. Am Nachmittag Bootsausflug zu den Tintoreras Inselchen. Übernachtung auf der Insel Isabela.

13. Tag: Insel Isabela – Insel Santa Cruz
Am Morgen Flamingobeobachtung und Besuch der Schildkrötenbrutstation. Am Nachmittag Fahrt mit dem Expeditionsboot zur Insel Santa Cruz. Besuch der Charles Darwin Station und anschließend freie Zeit in Puerto Ayora und Übernachtung auf der Insel Santa Cruz.

14. Tag: Insel Santa Cruz – Baltra – Guayaquil (Rückflug).
Auf der Fart zum Flughafen Baltra  besuchen Sie im Hochland der Insel die Zwillingskrater Los Gemelos. Weiterfahrt zum Flughafen Baltra. Flug nach Guayaquil und von hier am Abend zurück nach Europa. (Optional bieten wir Ihnen ein Verlängerungsprogramm in Ecuador an).

15. Tag: Ankunft in Europa

Anmerkung:
Für eine ausführliche Beschreibung des Galapagos – Reiseteils klicken Sie bitte hier.


Optionales Galapagos Verlängerungsprogramm

14. Tag: Tagesausflug (mit Boot) zur Insel Bartolomé

15. Tag: Tagesausflug (mit Boot) zur Insel Seymour Norte

16. Tag: Programm wie am Tag 14 des Hauptprogramms.

17. Tag: Ankunft in Europa

Deutschsprachig geführtes Programm – Reisetermine

Das Reiseprogramm „Peru und Galapagos kombiniert“ kann ganzjährig angetreten werden.

Die deutschsprachig geführte Programmkombination wird ca. einmal monatlich angeboten. (Die Termine finden Sie in der folgenden Tabelle).

Programmdaten 2018 und 2019 (für das deutschsprachig geführte Reiseprogramm)

Reisebeginn (Ankunft Lima) am SamstagReiseende (in Guayaquil) am FreitagReiseende inkl. optionaler Verlängerung (in Guayaquil) am Sonntag
8. December 201821. December 201823. December 2018
19. Januar 20191. Februar 20193. Februar 2019
2. März 201915. März 201917. März 2019
30. März 201912. April 201914. April 2019
27. April 201910. Mai 201912. Mai 2019
8. Juni 201921. Juni 201923. Juni 2019
6. Juli 201919. Juli 201921. Juli 2019
20. Juli 20192. August 20194. August 2019
3. August 201916. August 201918. August 2019
21. September 20194. Oktober 20196. Oktober 2019
12. Oktober 201925. Oktober 201927. Oktober 2019
26. Oktober 20198. November 201910. November 2019
9. November 201922. November 201924. November 2019

Reisepreise 2018 und 2019 (deutschsprachig geführtes Programm)

Reisepreis pro Person in Euro (bei Teilnahme von 2 Personen).

Reisepreis bei Teilnahme von 3 oder mehr Personen auf Anfrage.

HotelkategorieReisepreis 14 tägiges HauptprogrammEinzelzimmerzuschlag HauptprogrammPreis Galapagos VerlängerungEinzelzimmerzuschlag Galapagos Verlängerung
Peru: Komfort; Galapagos: Tourist Class4995.- Euro530.- Euro645.- Euroentfällt

 

Englischsprachig geführtes Programm – Reisetermine

Das englischsprachig geführte Reiseprogramm „Peru und Galapagos kombiniert“ bieten wir ganzjährig an – mit wöchentlichem (an jedem Samstag) Programmstart in Lima.

Reisepreise 2018 und 2019 (englischsprachig geführtes Programm)

Reisepreis pro Person in Euro (bei Teilnahme von 2 Personen).

Reisepreis bei Teilnahme von 3 oder mehr Personen auf Anfrage.

HotelkategorieReisepreis 14 tägiges HauptprogrammEinzelzimmerzuschlag HauptprogrammPreis Galapagos VerlängerungEinzelzimmerzuschlag Galapagos Verlängerung
Peru: Komfort; Galapagos: Tourist Class4730.- Euro530.- Euro645.- Euroentfällt

Leistungen

Im Reisepreis enthalten:

  • Rundreiseprogramme wie beschrieben (in Peru als individuelles Privatprogramm mit wahlweise deutschsprachiger (oder englischsprachiger) Reiseleitung und auf Galapagos wahlweise als deutschsprachig (oder englischsprachig) geführte Kleingruppenreise. Das optionale Galapagos Verlängerungsprogramm wird generell mit englischsprachiger Reiseleitung durchgeführt.)
  • Inlandsflüge in Peru und der Flug von Lima nach Guayaquil sowie die Flüge von Guayaquil nach Galapagos und retour in der Economy Class
  • Unterkunft in den Hotels der angegenenen Klasse in Zimmern jeweils mit eigener Dusche /WC.
  • Verpflegung: Tägliches Frühstück und zusätzliche Mahlzeiten lt. Programmbeschreibung
  • Alle Transfers und Ausflüge gemäß Reiseprogramm

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Linienflüge (vorzugsweise mit KLM oder anderen Fluggesellschaften) in der Economy Class (Business Class gegen Aufpreis möglich) ab / bis Deutschland, Österreich oder Schweiz nach Lima (Peru) und retour ab Guayaquil (Ecuador) Anmerkung: Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot!
  • Nicht als inkludiert aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Nationalparkgebühren und Transitsteuer Galápagos (obligatorisch, vor Ort in bar zu entrichten; z. Zt. 120.- $)
  • Ausreisesteuern und Flughafensteuern in Peru und Ecuador (in der Regel schon in den Flugtickets enthalten)
  • Trinkgelder und pers. Ausgaben

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen; maximal 16 Teilnehmer beim Galapagos Programmteil

Hinweise:

  • Mindestteilnehmerzahl erforderlich; Absage bei Nichterreichen bis spätestens 28 Tage vor Leistungsbeginn.
  • Mobilitätshinweis: Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Überblick:

  • Deutschsprachig geführtes Rundreiseprogramm im Hochland von Peru (8 Tage) kombiniert mit einer 6 tägigen deutschsprachig geführten Rundreise durch den Galapagos Archipel
  • Reisedauer (inklusive Anreise): 15 Tage / 14 Nächte (mit optionaler Verlängerung auf Galapagos): 17 Tage / 16 Nächte)
  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen (für Einzelreisende auf Anfrage); Absage bei Nichterreichen bis spätestens 28 Tage vor Leistungsbeginn.
  • Reisezeit: ganzjährig; Durchführung ca. einmal pro Monat).
  • Mobilitätshinweis
    Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.