Das Motorschiff SPIRIT of ENDERBY

Die SPIRIT of ENDERBY wurde im Jahr 1984 erbaut und ist heute als eisverstärktes, kleines Expeditionsschiff ein ideales Schiff, um Reisen in abgelegene Regionen durchzuführen. An Bord der SPIRIT OF ENDERBY reisen Sie mit einem kleinen Expeditionsschiff, das bestens für flexibel zu gestaltende Expeditionen mit zahlreichen Anlandungen geeignet ist. Sie reisen in einer überschaubaren Gruppe und in gemütlicher, rustikaler Atmosphäre.
Nach umfangreichen Renovierungen im November 2009 bietet die SPIRIT of ENDERBY heute maximal 50 Passagieren einen komfortablen Aufenthalt an Bord. Eine Bar mit kombinierter Lounge und Bibliothek lädt zum Verweilen ein. Sehr gute Köche aus Australien und Neuseeland werden Sie mit exzellenten Mahlzeiten an Bord verwöhnen. So oft wie möglich werden Landgänge mit den schiffseigenen Schlauchbooten durchgeführt. Sie befinden sich in Gesellschaft erfahrener Expeditionsleiter, die Ihnen stets für all Ihre Fragen zur Verfügung stehen.

Alle Kabinen verfügen über ein Fenster oder ein Bullauge und bieten viel Stauraum. Je nach gebuchter Kabinenkategorie befinden sich Dusche und WC im privaten Kabinenbereich oder auf dem Gang.

Technische Daten:

  • Flagge: Russland
  • Baujahr/ Umbau: 1984/ 2009
  • Passagiere: 50
  • Länge: 72m
  • Breite: 12,8m
  • Tiefgang: 4,5m
  • Geschwindigkeit max.: 12 Knoten

Wissenswertes:

  • Bordsprache: englisch
  • englischsprachige Expeditionsleitung
  • Zahlungsmittel an Bord: US Dollar

Deckplan:

Weitere Schiffe