Der Eisbrecher 50 Years of Victory

Der Eisbrecher „50 YEARS OF VICTORY“ ist einer der modernsten Eisbrecher der Welt und in der Lage, auch starkes Packeis zu durchbrechen – eine wichtige Vorraussetzung, die eine Reise zum Nordpol erst möglich macht.
Angetrieben von Nuklearreaktoren und mit einer Leistung von 75000 PS gehört die „50 YEARS OF VICTORY“ zu den leistungsfähigsten Schiffen der Polarmeere. Diesem Eisbrecher ist es sogar möglich, bis zu 2.50m dickes Packeis zu durchbrechen.

Die „50 YEARS OF VICTORY“ bietet in 64 Außenkabinen Platz für maximal 128 Passagiere. Alle Kabinen verfügen über zu öffnende Fenster, ein eigenes Bad mit Dusche/ WC und eigenem TV und DVD Player. Zu den öffentlichen Bereichen gehört ein großer Speisesaal, eine Lounge und eine Bar. Auch der Fitnessraum verfügt über Außenfenster, und neben einem Hallenbad laden zwei Saunen zum Verweilen ein. Ein bordeigener Helikopter steht den Reisenden für Rundflüge zur Verfügung und ermöglicht spektakuläre Ausblicke und kurze Transfers. Die Anlandungen werden mit bordeigenen Schlauchbooten geplant.

Technische Daten:

  • Reederei: Murmansk Shipping Company
  • Flagge: Russland
  • Baujahr: 2008
  • Passagiere max.: 128
  • Besatzung: 140
  • Länge:159 m
  • Breite: 30m
  • Tiefgang: 11,08
  • Geschwindigkeit max.: 21,4 Knoten
  • Eisklasse: LL1

Deckplan:

Weitere Schiffe

Reiseangebote
mit diesem Schiff