Telefon:+49 2234 657915
Email: travel@leguan-reisen.de

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr.: 09:00 bis 12:30 Uhr
und 13:30 bis 18:00 Uhr

Seeleopard (Hydrurga leptonyx)

Reiseziele: Bouvetinsel, Antarktische Halbinsel, Rossmeer, Weddell- See, Falkland und Südgeorgiern

Länge: bis 3.5 m

Nahrung: Pinguine, andere Robbenarten, Krill, Fisch

Merkmal: dunkelgrauer Rücken, etwas hellerer Bauch, gefleckt

Fortpflanzung/ Nachwuchs:

Nach zehn Monaten gebährt das Weibchen im antarktischen Sommer ein einzelnes Jungtier, welches bei der Geburt schon 32kg wiegt. Für den Geburtsplatz gräbt das Muttertier monatelang eine höhlenartige Struktur in das Eis.

Besonderes:

Seeleoparden gehören zu den größten Robben in der Antarktis. Sie haben enorme Eckzähne, um ihre Beute festzuhalten. Ihre Backenzähne verfügen über ein Röhrensystem mit Aussparungen, so dass sie, ähnlich wie Bartwale, Krill aus dem Wasser filtern können.

Neben den Schwertwalen gilt der Seeleopard als herrschendes Raubtier in den Südpolarregionen!

Wissenswertes Antarktis

Erfahren Sie mehr über die Antarktis- unseren weißen Kontinent.
Reisezeiten, eine Karte und ausführliche Informationen über nicht geahnte tierische Welten finden Sie hier!

Weiterlesen »