Nordwestspitzbergen an Bord der SEA SPIRIT

Unsere Spitzbergen Kreuzfahrt an Bord der SEA SPIRIT beginnt in Longyearbyen, dem Verwaltungszentrum des von Norwegen verwalteten Svalbard Archipels. Ziel unserer Expeditionen sind die nordwestlichen Gebiete Spitzbergens, wo uns markante Bergketten, aktive Gletscher und eine reiche arktische Tierwelt in ihrem natürlichen Lebensraum erwartet.

Auf der Suche nach Eisbären führt uns diese Reise an die Eisgrenze, wo Packeis auf das offene Meer trifft und die weißen Riesen nach Robben jagen. Aber auch andere zahlreiche Tiere, wie etwa Walrosse, Polarfüchse, Rentiere, Wal- und Robbenarten werden uns hier begegnen. Weiterhin erwartet uns auf Spitzbergen eine überraschende Pflanzenvielfalt. Und auch geologisch ist dieses Gebiet hochinteressant, hier befinden sich einige der ältesten Gesteine der Erde!

Je nach den aktuellen Eis- und Wetterbedingungen ist ab Ende Juni eventuell auch eine Umrundung Spitzbergens geplant. Eine Entscheidung hierfür wird vor Ort entsprechend der aktuellen Wettersituation gefällt.

Der geplante Reiseverlauf

Anmerkungen: Hier finden Sie den klassischen Verlauf einer 8-tägigen Expedition im Westen Spitzbergens. Ab Ende Juni, wenn es die entsprechenden Eisverhältnisse zu lassen, ist ggf. auch eine Umrundung des Svalbard Archipels geplant.

1.Tag: Longyearbyen, Svalbard

Heute erreichen Sie mit Longyearbyen den Hauptort des norwegischen Svalbard Archipels. Auf 78° Nord gelegen, einer der nördlichsten Gemeinden der Welt! Ungefähr 2.000 Einwohner leben in der ehemaligen Bergbausiedlung, die heute die meisten Annehmlichkeiten einer zivilisierten Stadt bietet. Für eine gute Einstimmung auf die kommenden Tage ist gewiss das Polar Museum eine gute Wahl. Erste Übernachtung im Hotel in Longyearbyen.

2.Tag: Einschiffung in Longyearbyen

Die Einschiffung auf Ihr kleines, komfortables Expeditionsschiff SEA SPIRIT erfolgt am Nachmittag. Lernen Sie Ihr Schiff kennen und freuen Sie sich auf den Beginn Ihrer Expeditionskreuzfahrt! Bald heisst es „Leinen los!“ und das Abenteuer beginnt. Die SEA SPIRIT fährt zuerst durch den Isfjord und mit Glück können Sie die ersten Meeressäugetiere beobachten.

3.- 8.Tag: Westspitzbergen

Entsprechend einer wahren Expedition bestimmen von nun an die aktuellen Eis- und Wetterbedingungen unseren Reiseverlauf. Ihr erfahrener Kapitän und der Expeditionsleiter passen deshalb permanent den Fahrplan an, um Ihnen das bestmögliche Expeditionserlebnis zu bieten und mit Ihnen gemeinsam die Natur in diesem entlegenen Gebiet zu entdecken.

Eisbären und andere typische Tiere der Arktis können jederzeit und allerorts in Spitzbergen gesichtet werden. Jede Gelegenheit wird genutzt, um Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten, die atemberaubende Landschaft zu entdecken und in die Fußstapfen der früheren Polarforscher zu treten.
Sie erleben auf Ihrer Expeditionskreuzfahrt spektakuläre Fjorde, Küstenabschnitte und Inseln im nordwestlichen Teil von Spitzbergen. In diesem Gebiet treffen Sie auf einige der beeindruckendsten Landschaften der Arktis und haben ständige Möglichkeiten zur Tierbeobachtung. Tiefe Fjorde und enge Kanäle werden von hohen schneebedeckten Gipfeln eingerahmt. Von gewaltigen Gletschern gekalbte Eisberge treiben – in allen Blautönen schimmernd – im türkisfarbenen Wasser vieler Fjorde. Auf Eisschollen ruhen sich Robben aus und sind ständig auf der Hut vor Eisbären.

In der blühenden Tundra grasen Rentiere und Füchse sind auf Beutezug. Die Gewässer sind Lebensraum für Walrosse und eine Vielzahl von Walen. Die Insel ist bevölkert von Millionen von Zugvögel, die das 24stündige Licht der strahlenden Mitternachtssonne nutzen.

Aber über allem herrscht der Eisbär, der König der Arktis. Dieser Teil von Svalbard gehört mit zu den besten, wenn es darum geht, den Eisbären in seinem natürlichen Umfeld zu beobachten: dem Packeis. Die SEA SPIRIT nähert sich der Packeisgrenze auf sichere Art und Weise, da sich hier das mächtige Landraubtier mit Vorliebe aufhält und nach Robben jagt.

Während Ihrer Expeditionskreuzfahrt besuchen Sie auch Plätze von historischer Bedeutung. Was wäre ein Besuch in der Arktis ohne das Betreten einer alten Walfangstation oder einer verlassenen Forschungsstation? Erfahren Sie alles Wissenswerte über die Kohleförderung, die Fallensteller und die unzähligen Versuche, von Spitzbergen aus den Nordpol zu erreichen.

In der ehemaligen Kohlesiedlung Ny Ålesund sind heute internationale Forschungsstationen angesiedelt. Es ist eine der nördlichsten Siedlungen der Welt mit einem kleinen Museum, einem Shop und natürlich einer kleinen Post.

Die Tage sind ausgefüllt mit Anlandungen, Vorträgen des Expeditionsteams, fantastischer Landschaft und ausgezeichnete Malzeiten an Bord. Alles fügt sich zu einem unvergesslichen Expeditionserlebnis zusammen.

9.Tag: Ausschiffung in Longyearbyen und Rückreise

In der taghellen Nacht ist der Isfjorden wieder erreicht. Die SEA SPIRIT ankert vor Longyearbyen und die Ausschiffung findet entsprechend der internationalen Rückflüge entweder in der Nacht oder am frühen Morgen statt.

Anmerkungen:
Die von uns beschriebenen Programme sind Beispiele für einen möglichen Verlauf Ihrer Naturkreuzfahrt. Da Anlandungen und Exkursionen abhängig von den jeweiligen Wetter- und Eisverhältnissen sind, müssen manchmal Änderungen am Programmablauf vorgenommen werden. Nur so kann sichergestellt werden, daß Sie eine größtmögliche Vielfalt an Landschaften und Tierarten erleben können. Die letztendliche Entscheidung über den genauen Programmverlauf liegt beim Kapitän und dem Expeditionsleiter. Während der Naturkreuzfahrt werden Ihnen täglich die geplanten Aktivitäten vorgestellt. Bitte bedenken Sie: Flexibilität ist entscheidend für den Erfolg von Expeditionsreisen.

Das Expeditionsschiff SEA SPIRIT

Erkunden Sie die Polargebiete auf eine besonders stilvolle und komfortable Art und Weise: an Bord der SEA SPIRIT. Großzügige Suiten und Gemeinschaftsbereiche gehören zum Bordleben ebenso, wie die gemütliche Atmosphäre und Manövrierfähigkeit eines kleinen Schiffs.

Zu den frei zugänglichen Bereichen gehören: Rezeption, Restaurant, Bar, Bistro im Freien, Club Lounge, Bibliothek, Vortragsraum, Fitnessraum und Whirpool sowie die Brücke. Auf der Brücke der Sea Spirit ist jeder willkommen: Unterhalten Sie sich mit dem Kapitän und seiner Mannschaft, bestaunen Sie die vorbeiziehende Landschaft von dieser ganz besonderen Perspektive aus und entdecken Sie auf der Karte, in welcher Position sich das Schiff gerade befindet.

Alle Kabinen sind sehr komfortabel, mindestens 20 qm groß und  mit privatem Bad und untenstehenden Betten ausgestattet.

Kabinenkategorien:

  • Eigner Suite: ca.43 qm, luxuriöse elegante Ausstattung privatem Balkon bzw. Deck, ein Queensize Bett und ein Bettsofa für eine dritte Person, separater Wohnbereich mit Sitzecke, Badezimmer mit Whirlpool
  • Premium Suite: ca. 30 qm mit privatem Balkon und zwei Einzelbetten oder einem Queensize  Bett, Lounge- Ecke, Safe Kühlschrank und TV/Video
  • Deluxe Suite: ca. 24 qm mit privatem Balkon und einem Queensize Bett oder zwei Einzelbetten, Safe, Kühlschrank und TV/Video
  • Superior Suite: ca 20 qm mit Panoramafenster und einem Quensize Bett oder zwei Einzelbetten, Safe, Kühlschrank und TV/Video
  • Classic Suite: ca: 21 qm mit Panoramafenster und einem Queensize Bett oder zwei Einzelbetten, Safe, Kühlschrank und TV/ Video
  • Main Deck Suite: ca. 23 qm mit mindestens 2 Bullaugen und einem Queensize Bett oder zwei Einzelbetten, Safe, Kühlschrank und TV/ Video
  • Cassic Dreibett Suite: ca. 21 qm mit Panoramafenster zwei Einzelbetten und einem weiteren Bettsofa, Safe, Kühlschrank und TV/Video

Technische Daten:

  • Flagge: Bahamas
  • Baujahr: 1991
  • Passagiere max.: 114
  • Länge: 90,6 m
  • Breite: 15,3 m
  • Tiefgang: 4,16 m

Wissenswertes:

  • Bordsprache: bilingual (deutschenglisch)
  • Englischsprachige Expeditionsleitung
  • Zahlungsmittel an Bord: US-Dollar und gängige Kreditkarten

Deckplan:

Nordwestspitzbergen mit dem Expeditionsschiff MS SEA SPIRIT
Aufenthalt an Bord des Kreuzfahrtschiffes: 9 bzw. 11 Tage, 8 Nächte
Termin
(mit An- und Abreisetagen)
Preise pro Person in EURO
Classic
Dreibett Suite
Maindeck SuiteSuite
Classic Suite
Superior SuiteDeluxe SuitePremium Suite Eigner Suite
12.06.- 23.06.2019auf Anfrage!auf Anfrage!9.445,-
9.645,-,-
ausgebucht
11.745,-
ausgebucht
20.06.- 01.07.20196.645,-8.945,-
9.445,-
9.645,-
ausgebucht
ausgebuchtausgebucht
28.06.- 11.07.20197.645,-10.245,-
10.845,-
11.045,-
ausgebuchtausgebuchtausgebucht
Optional können Kajakausflüge hinzugebucht werden: Preis p. Pers.: € 625,-
Reisepreisreduktion bei Eigenanreise (also Kreuzfahrt ab/ bis Longyearbyen) : € 850,-


Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Kreuzfahrt an Bord des Expeditionsschiffes SEA SPIRIT, wie im Reiseplan beschrieben
  • An- und Abreiseprogramm ab/ bis Deutschland, Österreich oder Schweiz; Linienflug via Oslo nach Longyearbyen (Spitzbergen); jeweils 1 Übernachtung vor und nach der Kreuzfahrt im Radisson Blu Hotel Oslo Airport
  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Alle Mahlzeiten an Bord während der Reise (FR/M/A)
  • 24-Stunden Tee- und Kaffeestation an Bord
  • eine Übernachtung vor der Einschiffung in Longyearbyen
  • Gruppentransfers vom Hotel zum und vom Schiff zum Flughafen
  • Alle geplanten Landgänge, Zodiacfahrten, Ausflüge lt. Programm
  • Erfahrene Expeditionsleitung und Lektoren
  • Speziell für Polarregionen konzipierter Expeditionsparka
  • Leihweise Gummistiefel für die Landgänge (Hochwertige Qualität)
  • Willkommens- und Abschiedscocktail
  • Informationsmaterial vor der Reise
  • Digitales Logbuch der Reise

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Getränke (ausser Kaffee, Tee und Wasser)
  • Reiseversicherungen

Hinweise:

    • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen, Absage bei Nichterreichen bis spätestens 2 Monate vor Leistungsbeginn.
    • Alle geplanten Anlandungen sind abhängig von örtlichen Wetter- und Eisbedingungen. Änderungen des Reiseverlaufs und des Programms sind ausdrücklich vorbehalten.
    • Für diese Kreuzfahrt gelten abweichende Stornobedingungen: bis 90 Tage vor Reisebeginn: 20%; ab 89 Tage vor Reisebeginn: 95% des Reisepreises.
    • Das Ausfüllen diverser Fragebögen ist vorgeschrieben.
    • Mobilitätshinweis: Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Nordwestpitzbergen
ab / bis Deutschland, Schweiz oder Österreich mit dem Expeditionsschiff „SEA SPIRIT
reine Kreuzfahrt: 8,9,10,11 Tage/ 7,8,9,10 Nächte
Termin
(mit An- und Abreisetagen)
Preise pro Person in EURO
Classic
Dreibett Suite
Maindeck SuiteSuite
Classic Suite
Superior SuiteDeluxe SuitePremium Suite Eigner Suite
30.05.- 09.06.206.145,-
*5.615,-
8.045,-
*7.325,-
8.645,-
*7.865,-
8.745,-
*7.565,-


9.645,-
*8.325,-

10.645,-
*9.175,-

13.645,-
*11.725,-

06.06.- 16.06.206.145,-
*5.615,-
8.045,-
*7.325,-
8.645,-
*7.865,-
8.745,-
*7.565,-


9.645,-
*8.325,-

10.645,-
*9.175,-

13.645,-
*11.725,-

13.06.- 23.06.206.145,-
*5.615,-
8.045,-
*7.325,-
8.645,-
*7.865,-
8.745,-
*7.565,-


9.645,-
*8.325,-

10.645,-
*9.175,-

13.645,-
*11.725,-

20.06.- 02.07.207.345,-
*6.695,-

9.845,-
*8.945,-

10.445,-
*9.485,-

10.645,-
*9.175,-

11.945,-
*10.285,-

13.045,-
*11.215,-

16.745,-
*14.365,-

29.06.- 12.12.208.045,-
*7.325,-
10.845,-
*9.845,-
11.545,-
*10.475,-
11.745,-
*10.115,-
13.045,-
*11.215,-
14.445,-
*12.405,-
18.545,-
*15.895,-
Reisepreisreduktion bei Eigenanreise: Euro 850,- ( Reise ab/ bis Longyearbyen )
**Frühbucherpreise / buchbar bis 31.10.2019


Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Kreuzfahrt an Bord des Expeditionsschiffes SEA SPIRIT, wie im Reiseplan beschrieben
  • An- und Abreiseprogramm ab/ bis Deutschland, Österreich oder Schweiz; Linienflug via Oslo nach Longyearbyen (Spitzbergen); jeweils 1 Übernachtung vor und nach der Kreuzfahrt im Radisson Blu Hotel Oslo Airport
  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Alle Mahlzeiten an Bord während der Reise (FR/M/A)
  • 24-Stunden Tee- und Kaffeestation an Bord
  • eine Übernachtung vor der Einschiffung in Longyearbyen
  • Gruppentransfers vom Hotel zum und vom Schiff zum Flughafen
  • Alle geplanten Landgänge, Zodiacfahrten, Ausflüge lt. Programm
  • Erfahrene Expeditionsleitung und Lektoren
  • Speziell für Polarregionen konzipierter Expeditionsparka
  • Leihweise Gummistiefel für die Landgänge (Hochwertige Qualität)
  • Willkommens- und Abschiedscocktail
  • Informationsmaterial vor der Reise
  • Digitales Logbuch der Reise

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Getränke (ausser Kaffee, Tee und Wasser)
  • Reiseversicherungen

Hinweise:

    • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen, Absage bei Nichterreichen bis spätestens 2 Monate vor Leistungsbeginn.
    • Alle geplanten Anlandungen sind abhängig von örtlichen Wetter- und Eisbedingungen. Änderungen des Reiseverlaufs und des Programms sind ausdrücklich vorbehalten.
    • Für diese Kreuzfahrt gelten abweichende Stornobedingungen: bis 90 Tage vor Reisebeginn: 20%; ab 89 Tage vor Reisebeginn: 95% des Reisepreises.
    • Das Ausfüllen diverser Fragebögen ist vorgeschrieben.
    • Mobilitätshinweis: Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Karte Reiseverlauf

Überblick

  • Expeditionskreuzfahrt an Bord der SEA SPIRIT
  • Bordsprache: Englisch / Deutsch (bilingual)
  • Reisetermine:
    Juni- Juli (jeweils inklusive einer Übernachtung vor der Einschiffung in Longyearbyen)
  • Reisedauer: 8,10 bzw. 11 Tage / 8 bzw. 10 Nächte
  • Maximale Teilnehmerzahl: 114 Passagiere
  • Zielhafen: ab/ bis Longyearbyen (Spitzbergen)