Galapagos Naturkreuzfahrten mit der Motoryacht EDEN

Erleben Sie an Bord der komfortablen Motoryacht EDEN den erstaunlichen Galapagos Archipel. Ob als Komplettreise mit einer Länge von 17 Tagen oder aber durch Buchung einer Teilstrecke können sie auf bequemste Weise die unterschiedlichen Galapagos Inseln erkunden.

Es erwartet Sie unter und über Wasser eine vielfältige Tierwelt: Beispielsweise von Flamingos am Bachas Beach über Pinguine auf der Insel Floreana bis hin zu Weißspitzen-Riffhaien und vielen anderen Tieren. An Bord der Eden, unserer komfortabel ausgestatteten Motoryacht erreichen Sie die östlichen, zentralen und westlichen Inseln.

 

Überblick:

  • Kreuzfahrtdauer insgesamt (maximal): 15 Tage / 14 Nächte
  • Buchbar sind das Gesamtprogramm und verschiedene Teilstrecken (8, 6, 5 Tage Kreuzfahrt – Programme).
  • ab / bis Baltra (bzw. je nach Teilstreckenbuchung)
  • Programmbeginn (Quito): Jeden Samstag
  • Bordsprache: Englisch
  • Teilnehmerzahl: max. 16 Gäste
  • Mobilitätshinweis
    Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.
 
 
 

Hier zusammengestellt finden Sie die unterschiedlichen Reiseverläufe der angebotenen Reisen an Bord der Motoryacht EDEN.

Diese Reise kann auch als Komplettprogramm mit einer Länge von 15 Tagen an Bord gebucht werden.

Wichtige Anmerkungen:
Zusätzlich zu den Übernachtungen und Aktivitäten auf den Galapagos Inseln beinhalten die Programme mit der EDEN jeweils eine Übernachtung in Quito vor der Kreuzfahrt (inkl. Frühstück und dem Transfer vom Hotel zum Flughafen für den Galapagos Flug) und die Flüge von Quito nach Galapagos und zurück (wahlweise nach Guayaquil oder Quito).

Bei einem Rückflug nach Quito ist hier noch eine weitere Hotelübernachtung im Programmpreis inkludiert.

1. Tag, Samstag: Anreise nach Quito, Übernachtung

Individuelle Anreise nach Quito, Übernachtung im Hotel Hilton Colon (o.ä)

2. Tag, Sonntag: Flug nach Galapagos (Baltra), Einschiffen auf der EDEN

Am Vormittag: Transfer zum Flughafen Quito, Flug nach Galapagos auf die Insel Baltra und Einschiffung an Bord der EDEN. Heute besuchen Sie Bachas Beach, wo Sie rote Klippenkrabben, Flamingos und Seelöwen sehen können.

 

3. Tag, Montag: Genovesa

Heute besuchen Sie Darwin Bay mit einer verblüffenden Anzahl von Vögeln entlang der zahlreichen Wege. Am Nachmittag geht es nach El Barranco, wo Sie eine Menge Tölpel, auch Rotfußtölpel, sehen können.

4. Tag, Dienstag: Bartolomé/ Sullivan Bay

Auf Bartolomé erwarten Sie bei einer geführten Wanderung bizarre vulkanische Formationen. In der Sullivan Bay auf Santiago erleben Sie den unwirklichen Kontrast von schwarzen Lavaformationen und weißem Sandstrand.

5. Tag, Mittwoch: Black Turtle Cove/Cerro Dragón

Heute halten Sie in den Mangroven in der Black Turtle Cove in einem Zodiac- Boot Ausschau nach Meereslebewesen. Anschließend können Sie am Cerro Dragón zahlreiche Vogelarten beobachten

6. Tag, Donnerstag: Puerto Ayora, Santa Cruz / Ausschiffung, bei Buchung des Programms für 7 Tage (A)

Unser Tag beginnt mit einem Besuch der Charles-Darwin-Station. Danach steht ein Ausflug ins Hochland von Santa Cruz, um Galápagos-Schildkröten in freier Wildbahn zu sehen, auf dem Programm. Später bleibt Ihnen Zeit zur freien Verfügung, um Puerto Ayora zu erkunden.

Für Reisende, die das Programm ,,Nördliche und Zentrale Inseln“ gebucht haben, findet heute nach Besuch der Charles-Darwin- Station die Aussschiffung statt. Rückflug nach Quito,wo Sie eine weitere Nacht verbringen, bevor Sie Ihre Rückreise antreten

 

7. Tag, Freitag: Punta Cormorant/Floreana

Heute besuchen sie Floreana und die Post Office Bay. Hier lernen Sie auf einer geführten Wanderung die Tier- und Vogelwelt, sowie die Naturgeschichte der Insel kennen. Schnorchelausflug vor Corona del Diablo.

8.Tag, Samstag: Punta Suárez/Bahía Gardner

Genießen Sie den Tag auf der Insel Española, eine der ältesten Inseln des Archipels. sie unternehmen einen Ausflug nach Punta Suárez, das für seine faszinierenden Vogelkolonien bekannt ist. Außerdem ist hier von April bis Dezember der Galapagosalbatros beheimatet. Nachdem Mittagessen können Sie den weißen Sandstrand von Bahía Gardner genießen und beispielsweise schnorchelnd die Unterwasserwelt erkunden.

9.Tag, Sonntag: San Cristobal/ Quito

Heute besuchen Sie das Informationszentrum von San Cristóbal bevor Sie zurück nach Quito fliegen, wo Sie eine weitere Nacht verbringen.

10.Tag, Quito/ Rückreise

Transfer vom Hotel zum Flughafen, wo Sie Ihren Rückflug nach Europa antreten.

Reiseverlauf C: Westliche und zentrale Inseln (8 Tage) Reiseverlauf D: Westliche, zentrale und östliche Inseln (10 Tage)

1. Tag, Samstag: Anreise nach Quito, Übernachtung

Individuelle Anreise nach Quito, Übernachtung im Hotel Hilton Colon (o.ä.)

2. Tag, Sonntag: Flug nach Galapagos (San Cristobal), Isla de Lobos

Am frühen Vormittag: Transfer zum Flughafen Quito, Flug nach Galapagos auf die Insel San Cristobal. Am Nachmittag fahren wir zur Isla de Lobos, die bekannt für ihre freundlichen Seelöwen ist.

 

3. Tag, Montag: Santa Fe, Plaza Sur

Als erstes besuchen Sie heute die Insel Santa Fe, wo man wunderbar Leguane beobachten kann. Weiter geht es nach Plaza Sur mit fantastischen Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung.

4. Tag, Dienstag: Puerto Ayora, Santa Cruz (Zustieg der Reisenden, bei Buchung des Programms für acht Tage (C)

Ein Besuch der Charles-Darwin-Foundation steht heute auf Ihrem Programm. Später unternehmen Sie einen Ausflug ins Hochland von Santa Cruz, um Galápagos-Schildkröten in freier Wildbahn zu beobachten. Im Anschluß haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um Puerto Ayora zu erkunden.

5. Tag, Mittwoch: Isabela

Heute besuchen Sie die kleine Ortschaft Puerto Villamil, bevor Sie, die von Sträflingen nach dem Zweiten Weltkrieg errichtete Mauer der Tränen, besichtigen. Am Nachmittag besuchen Sie Sumpfgebiete und die Schildkrötenaufzuchtstation in der Gegend von Puerto Villamil.

6. Tag, Donnerstag: Isabela Island, Fernandina Island

Mit einer Anlandung am Vormittag in Punta Moreno an der Südwestküste von Isabela beginnt Ihr Tag heute. Hier können Sie Lavaformationen und Flamingos erleben und die atemberaubende Aussicht auf die drei aktivsten Vulkane der Galápagos-Inseln genießen. Ausflug am Nachmittag in der Elizabeth Bay – eine fantastische Gelegenheit, Vögel und Meerestiere zu beobachten. Erkunden Sie auf einem Ausflug in einem Zodiac- Boot die Untiefen und Mangroven und halten Sie Ausschau nach Meeresschildkröten und Pinguinen.

7.Tag, Freitag: Punta Espinoza, Bahia Urbina

Heute besuchen Sie die Bucht Tagus Cove und unternehmen eine Wanderung zu einem Aussichtspunkt mit atemberaubendem Blick auf die Bucht. An den Klippen können Sie antike Malereien von Walfängern und Piraten entdecken, die die Bucht einst besucht haben. Weiterreise nach Punta Espinoza auf der Insel Fernandina, der jüngsten der Galápagos-Inseln. Beobachten Sie die große Meerechsenkolonie und eine Vielzahl von Vögeln.

8.Tag, Samstag: Sombero Chino, Rabida

Morgendlicher Ausflug nach Puerto Egas, um den Salzkrater, einen dunklen Sandstrand, sowie ein Gezeitenbecken zu sehen. Hier können Sie ein erfrischendes Bad in türkisfarbenem Wasser genießen. In der geschützten Bucht können Sie Ausschau nach Fischen und Meeresschildkröten halten. Später geht es zur Insel Rábida, wo Sie eine Salzwasserlagune und eine Seelöwenkolonie besuchen.

9.Tag, Sonntag: Santa Cruz, Quito

Sie besuchen die Insel Seymour Norte, wo Sie währen einer geführten Wanderung Vögeln, Wildtiere und riesige Seelöwenkolonien beobachten können. Auf Baltra verlassen Sie das Schiff und fliegen zurück nach Quito, wo Sie eine weitere Nacht verbringen.

10.Tag, Montag: Quito, Rückreise

Heute treten Sie Ihre Rückreise von Quito aus nach Europa an.

Reiseverlauf E: Südliche und östliche Inseln (8Tage)

1. Tag, Mittwoch: Quito

Individuelle Anreise nach Quito, Übernachtung im Hotel Hilton Colon (o.ä)

2. Tag, Donnerstag: Seymour

Am frühen Morgen fliegen sie auf die Galápagos-Inseln. Am Nachmittag führt Sie ein erster Ausflug in die Highlands, um Riesenschildkröten in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen.

3. Tag, Punta Cormorant, Floreana

Am dritten Tag erreichen wir Floreana und planen einen Besuch der Post Office Bay. Auf einer geführten Wanderung lernen Sie die Tier- und Vogelwelt, sowie die Naturgeschichte der Insel kennen. Später bekommen Sie Gelegenheit vor Corona del Diablo zu schnorcheln.

4. Tag, Donnerstag: Punta Suarez, Bahia Gardner

Genießen Sie den Tag auf der Insel Española, eine der ältesten Inseln des Archipels. Auf dem Programm steht heute einen Ausflug nach Punta Suárez, das für seine faszinierenden Vogelkolonien bekannt ist. Außerdem ist hier von April bis Dezember der Galapagosalbatros beheimatet. Nachdem Mittagessen besuchen Sie den weißen Sandstrand von Bahía Gardner und können erneut schnorcheln.

5. Tag, Freitag: Puerto Baquerizo Moreno

Im Interpretationszentrum auf San Cristóbal erfahren Sie heute vieles über die Geschichte der Inseln. Auf der Insel Kicker Rock begegnen Ihnen die Meereslebewesen erstaunlich nah! Am Nachmittag besuchen Sie Isla Lobos, die für ihre freundlichen Seelöwen bekannt ist.

6. Tag, Samstag: Santa Fe, Plaza Sur

Auf der Insel Santa Fe können Sie heute Leguane beobachten. Später erreichen Sie Plaza Sur mit fantastischen Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung.

7. Tag, Sonntag: Seymour, Quito

Nach einem Besuch der Charles-Darwin-Forschungsstation, fliegen Sie heute zurück nach Quito, wo Sie eine weitere Nacht verbringen.

8. Tag, Montag: Quito

Transfer zum Flughafen und Rückreise nach Europa.

Die Motoryacht EDEN

 

Reisen Sie in den Galapagos Archipel an Bord der komfortablen Motoryacht !

Für maximal 16 Passagiere bietet die EDEN zwei Loungebereiche am Oberdeck – perfekt, um nach einem Tag voller Tierbeobachtungen die Aussicht auf die Galápagos-Inseln in aller Ruhe zu genießen. Während der Naturkreuzfahrt werden Sie von einer achtköpfigen Besatzung und einem lizensierten Naturführer betreut, der die lokale Flora, Fauna und Geologie wie ,,seine Westentasche“ kennt.

Ausstattung:

Alle acht Kabinen bieten reichlich Platz und verfügen über eine eigene Dusche/WC.

Schnorchelausrüstung, Neoprenanzüge und Strandtücher sind ohne Aufpreis inbegriffen. Ein reichhaltiges Frühstück und täglich frisch zubereitete ecuadorianische und internationale Gourmet-Gerichte werden Sie an Bord verwöhnen.

Ein komfortables Expeditionsschiff – welches Ihnen eine hervorragende Atmosphäre rund um den Galapagos Archipel bietet!

Reisetermine

Die Naturkreuzfahrten mit der Motoryacht EDEN werden ganzjährig angeboten.

Programmstart der Programme ist jeweils am Samstag, nur das Programms C beginnt montags und das Programm E startet jeweils am Mittwoch

Reisepreise pro Person in EURO (gültig für Reisen vom 01.09.2018 bis zum 31.12.2019)

 

Galápagos mit der Motoryacht EDEN
Reisetermine: ganzjährig

Programmstart: jeweils samstags, außer Route C: montags und Route E: mittwochs


(Aufenthalt an Bord: 14, 7, 5, 4 Nächte)

Preise pro Person in EURO
Kabinen-kategorieReiseverlauf K:
Galapagos – Komplettreise-programm




Kreuzfahrt
15 Tage / 14 Nächte
Reiseverlauf A:
„Nördliche und
Zentrale Inseln“


Kreuzfahrt
5 Tage / 4 Nächte
Reiseverlauf B:
„Nördliche, Zentrale
und Südliche Inseln“


Kreuzfahrt
8 Tage / 7 Nächte
Reiseverlauf C:
„Westliche und
Zentrale Inseln“


Kreuzfahrt
6 Tage / 5 Nächte
Reiseverlauf D:
„Westliche, Zentrale
und Inseln“


Kreuzfahrt
8 Tage / 7 Nächte
Reiseverlauf E:
„Südliche und
östliche Inseln“


Kreuzfahrt
6 Tage / 5 Nächte
Doppelkabine
€ 6.539,-€ 2.579,-€ 3.659,-€ 2.919,-€ 3.659,-€ 2.919,-

Zielhafen der Kreuzfahrten: ab / bis Baltra ( bzw. San Christobal )

Leistungen

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Naturkreuzfahrt an Bord der Motoryacht EDEN
  • Unterbringung während der Kreuzfahrt in einer Kabine mit privatem Bad / WC
  • 2 Übernachtungen in Quito (Hotel Hilton Colon o.ä.) jeweils vor und nach der Kreuzfahrt
  • Volle Verpflegung (Frühstück, Mittagessen und Abendessen) und alkoholfreie Getränke während der Kreuzfahrt (Tee, Wasser, Kaffee)
  • Frühstück bei den eingeplanten Hotelübernachtungen
  • Schnorchelausrüstung
  • Ausflüge und Exkursionen während der Kreuzfahrt mit englischsprachigem Naturführer
  • Flüge von Quito nach Galapagos und zurück (wahlweise) nach Guayaquil oder Quito

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Flüge nach Ecuador und zurück
  • Galapagos Nationalparkgebühr und Transitsteuer (z.Zt. 120.- $)
  • Softdrinks und Alkoholische Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben


    Hinweise

    • Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen, Absage bei Nichterreichen bis spätestens 2 Monate vor Leistungsbeginn.
    • Alle geplanten Anlandungen sind abhängig von örtlichen Wetterbedingungen
    • Änderungen des Reiseverlaufs und des Programms sind ausdrücklich vorbehalten.
    • Mobilitätshinweis: Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

A: Nördliche und Zentrale Inseln

B: Nördliche, zentrale und südliche Inseln

 C: Westliche und Zentrale Inseln

D: Westliche, zentrale und östliche Inseln

E: Südliche und östliche Inseln

Komplettprogramm Galapagos