Galápagos-Naturkreuzfahrt mit dem Expeditionschiff SANTA CRUZ II

Das Motorschiff SANTA CRUZ II gehört zu den wenigen Schiffen, die speziell für die besonderen Bedingungen im Galápagos-Archipel ausgestatt wurden.

Die SANTA CRUZ II bietet in 50 Kabinen Platz für maximal 90 Gäste. Ein hervorragender Service der zuvorkommenden und gut geschulten Besatzung und eine exzellente Küche, die internationale und ecuadorianische Gerichte serviert, tragen dazu bei, dass Sie sich an Bord rundum wohl fühlen.

Der durchdachte, insgesamt zweiwöchige Routenplan der SANTA CRUZ II gewährt Ihnen auf einer 7 – tägigen oder zwei 5 -tägigen Expeditionen einen intensiven Einblick der Naturwunder der Galápagos-Inseln.

Ausflüge mit den Schlauchbooten und einem Glasbodenboot ermöglichen Annäherung und außerordentliche Naturerlebnisse und an vielen Anlandestellen besteht die Möglichkeit zu schnorcheln.

Wir empfehlen die SANTA CRUZ II für Kunden, die auf die Annehmlichkeiten und den Komfort eines Erste Klasse Motorschiffes Wert legen und/oder insbesondere das großzügigere Raumangebot und die stabile Lage eines etwas größeren Schiffes zu schätzen wissen.

Der geplante Reiseverlauf der Naturkreuzfahrt

Die SANTA CRUZ II startet alle 2 Wochen zu einer ausführlichen zweiwöchigen Kreuzfahrt durch den Galapagos Archipel. Diese zweiwöchige Gesamtreise kann komplett gebucht werden.
Sie können mit der SANTA CRUZ II aber auch Teilstrecken des Gesamtprogramms buchen.

Buchbare Teilstrecken sind eine 7 tägige Kreuzfahrt (von Freitag bis Donnerstag) und zwei unterschiedliche, jeweils 5 tägige Kreuzfahrten (von Montag bis Freitag und von Donnerstag bis Montag).
Diese Teilprogramme lassen sich auf Wunsch zu längeren Programmen kombinieren.

Hier aufgeführt finden Sie die Reiseverläufe der 3 Teilprogramme – jeweils mit den Ein- und Ausschiffungen und allen geplanten Anlandungen. An jedem der Einschiffungstermine kann auch eine Kombination aus zwei oder drei aufeinander folgenden Teilprogrammen angetreten werden.

Reiseverlauf Programm „Östliche Inseln“

Programmlänge: 7 Tage / 6 Nächte; Freitag bis Donnerstag

Freitag
Am Vormittag: Insel Baltra – Einschiffen
Am Nachmittag: Insel Mosquera (inkl. Möglichkeit zum Schnorcheln)

Samstag
Am Vormittag: Insel San Cristobal (Schildkröten- Brutstation)
Am Nachmittag: Insel San Cristobal – Punta Pitt (inkl. Möglichkeit zum Schorcheln und zu einem Zodiacausflug)

Sonntag
Am Vormittag: Insel Santa Fe (inkl. Möglichkeit zu einem Zodiac- bzw. Schnorchelausflug bzw. Fahrt mit dem Glasbodenboot)
Am Nachmittag: Insel South Plaza

Montag
Am Vormittag: Insel Santa Cruz – Charles Darwin Station
Am Nachmittag: Insel Santa Cruz – optionale Aktivitäten (inkl. Möglichkeit zu einem Kajakausflug)

Dienstag
Am Vormittag: Insel Espanola – Punta Suarez
Am Nachmittag: Insel Espanola – Gardner Bay (inkl. Möglichkeit zu einem Kajakausflug und zum Schnorcheln)

Mittwoch
Am Vormittag: Insel Santa Cruz – Eden Insel (inkl. Möglichkeit zu einem Zodiac- bzw. Schnorchelausflug bzw. Fahrt mit dem Glasbodenboot)
Am Nachmittag: Insel North Seymour

Donnerstag
Am Vormittag: Insel Baltra – Ausschiffen

Reiseverlauf Programm „Westliche Inseln“

Programmlänge: 5 Tage / 4 Nächte; von Donnerstag bis Montag

Donnerstag
Am Vormittag: Insel Baltra – Einschiffen
Am Nachmittag: Insel Santa Cruz – Dragon Hill

Freitag
Am Vormittag: Insel Isabela – Punta Vicente Roca (inkl. Möglichkeit zu einem Zodiac- oder Schnorchelausflug oder einer Fahrt mit dem Glasbodenboot)
Am Nachmittag: Insel Fernandina – Punta Espinosa (inkl. Möglichkeit zum Schnorcheln)

Samstag
Am Vormittag: Insel Santa Cruz – Charles Darwin Station
Am Nachmittag: Insel Santa Cruz – optionale Aktivitäten (u.a. Möglichkeit zu einem Kajakausflug)

Sonntag
Am Vormittag: Insel Floreana – Post Office Bay und die Bucht der Baronin (inkl. Möglichkeit zu einem Kajak-, Zodiac- oder Schnorchelausflug oder einer Fahrt mit dem Glasbodenboot)
Am Nachmittag: Insel Floreana – Champion Insel und Punta Cormorant (inkl. Möglichkeit zu einem Schnorchelausflug und einer Fahrt mit dem Glasbodenboot)

Montag
Am Vormittag: Insel Baltra – Ausschiffen

Reiseverlauf Kreuzfahrtprogramm C: „Nördliche Inseln“

Programmlänge: 5 Tage / 4 Nächte; Montag bis Freitag

Montag
Am Vormittag: Insel Baltra – Einschiffen
Am Nachmittag: Insel Santa Cruz – Las Bachas

Dienstag
Am Vormittag: Insel Santiago – Buccaneer Cove (inkl. Möglichkeit zu einem Zodiac- bzw. Schnorchelausflug)
Am Nachmittag: Insel Santiago – Puerto Egas (inkl. Möglichkeit zu einem Schnorchelausflug)

Mittwoch
Am Vormittag: Insel Rabida (inkl. Möglichkeit zu einem Zodiac- bzw. Schnorchelausflug bzw. zur Fahrt mit dem Glasbodenboot)
Am Nachmittag: Insel Bartolome (inkl. Möglichkeit zu einem Zodiac- bzw. Schnorchelausflug bzw. zur Fahrt mit dem Glasbodenboot)

Donnerstag
Am Vormittag: Insel Genovesa – Prince Philip`s Steps (inkl. Möglichkeit zu einem Zodiacausflug)
Am Nachmittag: Insel Genovesa – Darwin Bay (inkl. Möglichkeit zu einem Schnorchelausflug)

Freitag
Am Vormittag: Insel Santa Cruz (Schildkröten im Hochland) – Ausschiffen – Rückflug ab Baltra

Das Expeditionsschiff SANTA CRUZ II

Das Expeditionsschiff SANTA CRUZ II wurde im Jahr 2002 erbaut und ist im Jahr 2015 speziell für den ausschließlichen Einsatz im Galapagos Archipel umgebaut und ausgerüstet worden.

Maximal 90 Passagiere können bei den Naturkreuzfahrtprogrammen der SANTA CRUZ II Galapagos erleben – auf Expeditionen, die hinsichtlich Komfort und Naturerlebnis neue Massstäbe setzen.

Die Kabinen:

Die SANTA CRUZ II verfügt über insgesamt 50 Kabinen. Darunter befinden sich 3 exklusive Darwin Suiten auf dem Panorama Deck; 43 Explorer Doppelkabinen auf Panorama-, Expedition- und Horizon-Deck sowie 2 Einzel- und 2 Dreibettkabinen auf dem Horizon Deck.

Alle Kabinen sind mit privater Dusche / WC und Klimaanlage ausgestattet und verfügen über große Fenster. Ein Vorteil für reisende Familien: ein Großteil der Kabinen läßen sich untereinander verbinden (zu Familienzimmern).

Alle Kabinen liegen oberhalb der Wasserlinie und weit von den Maschinen entfernt und sind damit geräuscharm.

Der Komfort eines größeren Expeditionsschiffes:

Oft werden die Vorteile eines etwas größeren Expeditionsschiffes zu wenig herausgestellt. Die SANTA CRUZ II bietet auf ihren 5 Decks sehr viel Raum und Bewegungsfläche (neben den Kabinen) – und damit Gelegenheit, sich an Bord frei zu bewegen und die See- und Küstenlandschaft aus verschiedener Perspektive von Bord aus entspannt zu beobachten. Weitere Vorteile sind u.a.:

  • Neben dem „Beagle Restaurant“ auf dem Ocean Deck ermöglicht das El „Fresco Dining“ bei gutem Wetter das Abendessen auf dem Panorama Deck im Freien einzunehmen.
  • Die hervorragende Küche bietet neben internationalen Speisen auch immer wieder typische ecuadorianische Spezialitäten.
  • Zwei geräumige Lounges / Bars mit Atmosphäre und schönen Aussichten.
    Bücherei, Fitnessraum, Sonnendeck und 2 Whirlpools an Deck.
  • Ärztliche Betreuung und eine voll eingerichtete Krankenstation.

Im Fokus: Optimale Bedingungen für einzigartige Naturerlebnisse

  • Die Galapagos Programme der SANTA CRUZ II werden von insgesamt 8 beim Nationalpark akreditierten Naturführern geleitet (dem Expeditionsleiter und 7 weiteren Guides). Hiermit ergibt sich im Schnitt eine Betreuung von maximal 11 Gästen durch einen Naturguide.
  • Die während der Galapagos-Kreuzfahrten angelaufenen Anlandungspunkte werden in den allermeisten Fällen zu den jeweiligen Terminen alleine von der SANTA CRUZ II angelaufen – es befinden sich damit nur die Gäste der SANTA CRUZ II an der jeweiligen Anlandungsstätte.
  • Mehrere Vortragsräume an Bord erlauben naturkundliche Vorträge und Exkursionsbesprechungen auch für kleinere Gruppen anzubieten.

Die SANTA CRUZ II bietet als (kostenfreie) optionale Aktivitäten u.a. Fahrten mit dem Glasbodenboot und Ausflüge mit See-Kajaks. Schnorcheln, Schwimmen und Fahrten mit den Zodiacs sind weitere Aktivitäten während der Naturkreuzfahrten.

Reisetermine: Ganzjährig

Programmstart (je nach Programm) am Montag, Freitag oder Donnerstag.

Reisepreise (pro Person in EURO)

Gültig für Reisen bis zum 31.12.2019

Gerne prüfen wir für Sie die Verfügbarkeiten und organisieren für Sie Flüge (und auf Wunsch Ergänzungsprogramme in Ecuador oder Peru).

Galápagos-Naturkreuzfahrt mit dem Expeditionschiff SANTA CRUZ II
Preise pro Person in EURO
„Nördliche Inseln“
Montag bis Freitag
5 Tage / 4 Nächte
„Östliche Inseln“
Freitag bis Donnerstag
7 Tage / 6 Nächte
„Westliche Inseln“
Donnerstag bis Montag
5 Tage / 4 Nächte
Horizon Deck
Explorer Triple
2.995,-4.415,-2.995,-
Horizon-Deck
Explorer Twin/ Double
3.185,-4.695,-3.185,-
Horizon-Deck
Voyager Single
3.685,-5.415,-3.685,-
Expedition-Deck
Explorer Twin/Double
3.295,-4.895,-3.295,-
Panorama-Deck Explorer Twin/Double3.395,-4.995,-3.395,-
Panorama-Deck
Darwin Suite Twin/Double
3.845,-5.685,-3.845,-

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Kreuzfahrt auf dem Schiff SANTA CRUZ II
  • Unterbringung in einer Kabine mit privatem Bad
  • Volle Verpflegung und alkoholfreie Getränke (Tee, Wasser, Kaffee) während der Kreuzfahrt
  • Ausflüge, Fahrten mit den Schlauchboten und dem Glasbodenboot
  • Englischsprachige Naturführer, Schnorchel & Schwimmflossen.

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Flüge (nach Ecuador und nach Galapagos)
  • Galapagos Nationalparkgebühr und Transitsteuer (z.Zt. 120 US $)
  • Alkoholische Getränke und Softdrinks
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

    Hinweise:

    • Mindestteilnehmerzahl: 45 Personen, Absage bei Nichterreichen bis spätestens 2 Monate vor Leistungsbeginn.
    • Alle geplanten Anlandungen sind abhängig von örtlichen Wetterbedingungen
    • Änderungen des Reiseverlaufs und des Programms sind ausdrücklich vorbehalten.

    • Mobilitätshinweis: Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Karte Reiseverlauf

Überblick:

  • Kreuzfahrtdauer insgesamt (maximal): 15 Tage / 14 Nächte
  • Teilstrecken buchbar (ein 7 Tage / 5 Nächte und zwei unterschiedliche 5 Tage / 4 Nächte Programme sowie Kombinationen dieser Teilprogramme sind buchbar)
  • ab / bis Baltra (bzw. San Cristobal)
  • Kreuzfahrtbeginn: montags, donnerstags oder samstags
  • Bordsprache: Englisch
  • Teilnehmerzahl: max. 90 Gäste

  • Mobilitätshinweis
    Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.