Costa Rica - Pazifischer Nordwesten

Abenteuer Urwaldlodge – Manuel Antonio Nationalpark – Nebelwälder von Monteverde – Rincon de la Vieja Nationalpark – Traumstrände der Pazifikküste

Diese Kleingruppenreise mit anschließendem individuellen Strandaufenthalt führt Sie in einige der schönsten Naturreservate Costa Ricas.

Gleich zu Beginn Ihrer Reise bietet Ihnen ein individueller Aufenthalt in einer abgelegenen Urwaldlodge Gelegenheit, die faszinierende Welt des tropischen Regenwaldes intensiv zu erleben und ganz allmählich an der „Reichen Küste“ anzukommen.

Erstes Ziel der anschließenden Gruppenreise ist die wunderschöne Küstenlandschaft des Manuel Antonio Nationalparks. Von diesen pazifischen Traumstränden geht es dann hinauf in die „Grünen Berge“ – in das Schutzgebiet von Monteverde. Hier können Sie vom Boden oder von fest installierten Hängebrücken die geheimnisvolle Welt der Nebelwälder erkunden.

Vulkanismus und das ländliche Costa Rica erleben Sie in einer rustikalen Lodge am Fuße des Vulkans Rincon de la Vieja. Attraktionen sind blubbernde Schlammlöcher, Geysire und eine artenreiche Fauna. Zu Fuß erkunden Sie den Nationalpark Rincon de la Vieja mit wunderschönen Wasserfällen und beeindruckenden Urwaldbäumen. Optional haben Sie auch Gelegenheit, zu Pferde die landschaftlich reizvolle Umgebung des Nationalparks zu erkunden.

Abgerundet wird diese Reise durch einen individuellen Aufenthalt an der Pazifikküste. An der feinsandigen Playa Potrero beziehen Sie in einem komfortablen Strandhotel Ihr Zimmer mit Meerblick – und verbringen erholsame Tage an einem der schönsten Strände Costa Ricas.

Der geplante Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Costa Rica und Ankunft in San José
Sie fliegen mit einer Fluggesellschaft Ihrer Wahl von einem möglichen Flughafen in Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Costa Rica (Flüge nicht im Reisepreis nicht enthalten).
Bei Ihrer Ankunft in San José werden Sie von uns bereits im Flughafengebäude erwartet und durch die Zoll- Und Einreisekontrolle geleitet. Kurzer Transfer vom Flughafen in das Hotel Presidente***(*) in San José, wo Sie die erste Nacht verbringen werden.
Inbegriffene Mahlzeiten: –

2. Tag: San José – Dschungellodge Laguna del Lagarto
Heute starten Sie zu Ihrem individuellen Vorprogramm, das Sie zunächst in die Dschungellodge Laguna del Lagarto im nördlichen karibischen Tiefland führen wird. Zu dieser Lodge gehören 500ha unberührter Regenwald, ein riesiges Naturparadies, welches es zu entdecken gilt.
Nach dem Frühstück werden Sie in Ihrem Stadthotel abgeholt und fahren durch abwechslungsreiche Landschaft über Pital und Boca Tapada zur Laguna del Lagarto Lodge, wo Sie zum Mittagessen eintreffen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie sich in der Lodge oder unternehmen Sie einen geführten Ausflug in den Dschungel (inbegriffen). Es stehen auch Kanus zur freien Verfügung, mit welchen Sie leise durch die Kanäle gleiten können. Übernachtung in der Laguna del Lagarto Lodge**(*), Standard Zimmer.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

3. Tag: Dschungellodge Laguna del Lagarto
Nach dem Frühstück unternehmen Sie heute eine Bootstour auf dem Río San Carlos, die Sie bis an den Río San Juan führen wird, der hier die Grenze zu Nicaragua bildet. Auf diesem 4-stündigen Bootsausflug beobachten Sie die dicht bewachsene Uferlandschaft und sehen mit etwas Glück Krokodile, Affen, Faultiere und Schildkröten.
Nach dem Mittagessen in der Lodge können Sie den Dschungel auf einer Wanderung entdecken oder mit den Kanus auf der Lagune paddeln. Abendessen und Übernachtung in der Laguna del Lagarto Lodge.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4. Tag: Dschungellodge Laguna del Lagarto – San José / Alajuela
Heute steht Ihnen der Vormittag noch für weitere Entdeckungen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für individuelle Ausflüge in den Dschungel. Nach dem Mittagessen brechen Sie zur Fahrt nach San José auf, wo Sie die nächste Nacht wieder im Hotel Presidente*** (*) verbringen. (Anmerkung: Auf Wunsch können Sie diese Nacht auch in einem ruhig gelegenen Hotel außerhalb von San José verbringen).
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

5. Tag: San José – Mangroventour – Manuel Antonio Nationalpark
Heute starten Sie zu Ihrer deutschsprachig geführten Kleingruppenreise. Ihr Reiseleiter holt Sie in Ihrem Hotel ab und Sie fahren dann über Orotina an die Pazifikküste. Bei einer Bootstour erkunden Sie hier das Mangovengebiet von Guacalillo. Bei der Fahrt auf den Kanälen zwischen den Mangroven können Sie Kaimane, Leguane, viele Wasservogelarten und mit etwas Glück die großen Hellroten Ara Papageien (Ara Macao) beobachten.
Anschließend geht es weiter nach Quepos. Dieser Fischerort hat sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Touristenort entwickelt und liegt nahe beim Manuel Antonio Nationalpark. Wir beziehen die Zimmer im Hotel Tabulia Tree, nicht weit vom Nationalpark entfernt. Am Nachmittag haben Sie Zeit, die schöne Umgebung auf eigene Faust zu erkunden.
Übernachtung im Hotel Tabulia Tree*** (oder ähnlich), Standard Zimmer
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

6. Tag: Manuel Antonio Nationalpark und Strände
Heute besuchen Sie den bekannten Manuel Antonio Nationalpark. Dieser recht kleine Park schützt verschiedene traumhafte Sandstrände und das dahinterliegende Regenwaldgebiet. Die dichte Vegetation reicht bis zu den Stränden und auf Pfaden kann der Regenwald erkunded werden. Neben Nasenbären, Gürteltieren und weiteren Kleinsäugern können hier auch Vögel und vor allem Totenkopf-Äffchen (Mono Titi) beobachtet werden. Diese Affenart kommt weltweit nur noch in diesem Nationalpark und im weiter südlich gelegenen Corcovado Nationalpark vor und ist vom Aussterben bedroht. Nachmittags genießen wir die schönen Strände innerhalb oder außerhalb des Parks. Anschließend Rückkehr zum Hotel Tabulia Tree*** (o.ä.), wo Sie auch heute wieder übernachten.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

7. Tag: Quepos – Puntarenas – Monteverde
Nach dem Frühstück fahren wir in nördlicher Richtung via Jacó und Puntarenas nach Monteverde, wobei die letzten 35 km zu einer holprigen Angelegenheit werden. Wir beziehen die Zimmer im Hotel Monteverde Country Lodge. Der restliche Nachmittag steht zur freien Verfügung. Sie können im Garten der Lodge entspannen oder die Umgebung erkunden.
Übernachtung im Hotel Monteverde Country Lodge***(o.ä.), Standard Zimmer
Inbegriffene Mahlzeit: Frühstück

8. Tag: Nebelwälder und Skywalk
Früh morgens ist die beste Zeit, um diese weltbekannten Nebelwälder zu erkunden. Sie besuchen ein Naturreservat in der Nebelwaldzone, wo eine ungeheure Vielfalt an Vögeln zu beobachten ist. Aber auch die Moos behangenen und mit vielen Aufsitzerpflanzen versehenen Bäume, riesige Farne und Dschungelpalmen heben sich hervor.
Am Nachmittag erleben Sie dann den Nebelwald aus einer anderen Perspektive, nämlich von oben. Sie unternehmen einen Rundgang auf dem sogenannten Skywalk. Es handelt sich dabei um ein System von leicht zugänglichen, sicheren Hängebrücken, die über ein Tal in und über den Baumkronen gezogen sind. Hier wird Ihnen Ihr Reiseleiter die Zusammenhänge in den „Dächern“ des Dschungels erläutern. Danach Rückkehr zum Hotel Monteverde Country Lodge (o.ä.) und Übernachtung.
Inbegriffene Mahlzeit: Frühstück

9. Tag: Monteverde – Palo Verde Nationalpark – Rincón de la Vieja
Die Fahrt geht weiter auf einer holprigen Straße zurück an die Küste und zum Panamerican Highway.
Bei Cañas besuchen Sie den Palo Verde Nationalpark, ein weltweit einzigartiges Feuchtgebiet und Vogelparadies. Mehr als 300 verschiedene Vogelarten können im Nationalpark beobachtet werden. Hier wird Ihnen auch das Mittagessen serviert. Danach geht es weiter via Liberia zum Rincón de la Vieja Nationalpark, wo Sie in der rustikalen Lodge Hacienda Guachipelin Ihr Zimmer beziehen. Bei gutem Wetter bieten sich hier spektakuläre Sonnenuntergänge.
Übernachtung in Lodge Hacienda Guachipelin*** (o.ä.), Standard Zimmer
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

10. Tag: Rincón de la Vieja Nationalpark
Die Hänge des mächtigen Vulkans Rincón de la Vieja sind mit dichtem Dschungel bedeckt und neben einer vielfältigen Flora und Fauna sind hier auch verschiedene vulkanische Erscheinungen zu beobachten. Während eines Rundgangs im Nationalpark erleben Sie die dichte Waldvegetation und stoßen mit etwas Glück auf Wildtiere.
Zurück in der Lodge haben Sie am Nachmittag noch freie Zeit. Vor Ort können Sie Pferde mieten und ausreiten, was hier ein ganz besonderes Erlebnis ist (optionale Aktivität, nicht im Preis enthalten). Sie können in einer savannenähnlichen Landschaft über die weiten Felder galoppieren und dabei die einmalige Aussicht auf die Halbinsel Nicoya und bei gutem Wetter sogar über den Pazifik genießen. Alternativ bieten sich aber auch weitere Wanderungen (oder andere Aktivitäten) in den ausgedehnten Ländereien Ihrer Lodge an.
Übernachtung in der Lodge Hacienda Guachipelin*** (o.ä.)
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

11. Tag: Rincón de la Vieja Nationalpark – Playa Potrero
Heute nehmen Sie Abschied vom Rincon de la Vieja und von Ihrem Reiseleiter und den Mitreisenden Ihrer Gruppenreise. Mit einem Interbus Transfer reisen Sie am Vormittag weiter an die Playa Potrero, wo Sie im Hotel Bahia del Sol Ihr Zimmer beziehen und einen individuellen Badeaufenthalt an der Pazifikküste antreten.
Übernachtung im luxuriösen und stilvollen Hotel Bahia del Sol ***(*), Standard Zimmer.
Inbegriffene Mahlzeit: Frühstück

Gerne bieten wir Ihnen auch alternative Strandhotels an folgenden Destinationen an:
z.B. Playa Hermosa
(z. B. Hotels Villa del Sueno ***(*) oder Bosque del Mar****); Tamarindo (z. b. Hotels Pueblo Dorado**(*), Tamarindo Diria**** oder Capitan Suizo****); Nosara (Hotel Lagarta Lodge****) oder Samara (Hotel Belvedere**(*).

12. Tag: Playa Potrero
Die Playa Potrero ist ein ruhiger Strand, der durch die Lage in einer Bucht vor den starken Wellen des Pazifiks geschützt ist und daher gut zum Baden geeignet ist. Ein perfekter Ort, zu entspannen und die Strände und Ihre wunderschöne Hotelanlage zu geniessen.
Sie verbringen einen erholsamen Tag an der Sonnenküste Costa Ricas. Hier herrscht von Mitte November bis Ende Mai Trockenzeit. Ab Juni bis August ist normalerweise am Nachmittag mit einem kurzen Gewitter zu rechnen und nur in den Monaten September, Oktober und der ersten Hälfte des November muss mit mehr Regen gerechnet werden.
Übernachtung im Hotel Bahia del Sol ***(*).
Inbegriffene Mahlzeit: Frühstück

13. Tag: Playa Potrero
Ein weiterer Erholungstag an der Playa Potrero. Genießen Sie die herrlichen Strände, die schöne Umgebung und Ihre stilvolle Hotelanlage und lassen Sie die Eindrücke Ihrer Reise noch einmal Revue passieren.
Sollten Sie an diesen Tagen einmal Lust auf Abwechslung haben, bringt Sie eine 10 minütige Taxifahrt zu den benachbarten Stränden von Flamingo und Brasilito, wo es ein großes Angebot an Restaurants und Bars gibt.
Übernachtung im Hotel Bahia del Sol***(*).
Inbegriffene Mahlzeit: Frühstück

14. Tag: Playa Potrero – San José
Heute treten Sie mit dem Interbus die Rückreise nach San José an. (Sie können Ihre Reise aber natürlich auch um weitere Strandtage verlängern). Am Nachmittag treffen Sie in Ihrem Stadthotel in San José ein.
Übernachtung im Hotel Presidente***(*), Standard Zimmer
Inbegriffene Mahlzeit: Frühstück

15. Tag: San José – Rückflug
Der Vormittag bietet sich für einen Stadt- und Einkaufsbummel in San José an. Rechtzeitig zu Ihrem Rückflug holen wir Sie an Ihrem Hotel ab und bringen Sie zum internationalen Flughafen von San José. Rückflug.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück im Hotel und Verpflegung an Bord des Flugzeuges

16. Tag: Ankunft in der Heimat
Heute endet mit der Ankunft auf Ihrem Heimatflughafen in Deutschland, Österreich oder der Schweiz Ihre ereignisreiche und erholsame Costa Rica Reise.

Reisetermine

Die Reise „Pazifischer Nordwesten“ ist ganzjährig durchführbar.
Reisebeginn zweimal wöchentlich; Programmstart jeden Samstag und zusätzlich (bis 1.12.2018) jeden Dienstag bzw. (ab 1.12.2018) jeden Donnerstag) in San José.

Reisepreise (Gültig bis zum 31.10.2019)

Preis pro Person (im Doppelzimmer): 2185,- Euro*
Preis pro Person (im Dreibettzimmer): 1945,- Euro*
Preis pro Person (im Einzelzimmer): 2845,- Euro*
Kinderpreis (max. 11 Jahre, Unterbringung im Zimmer der Eltern: Preis auf Anfrage

* Anmerkung: Jeweils in der Weihnachts/ Sylvester – und Osterwoche gelten geringfügig erhöhte Reisepreise. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Rundreiseprogramm wie beschrieben
  • Übernachtungen in den erwähnten Hotels (oder in gleichwertigen Hotels) in Zimmern mit Dusche/WC
  • Mahlzeiten laut Beschreibung (s. Detailprogramm)
  • Transport mit PKW, Kleinbus oder Bus je nach Teilnehmerzahl, sowie per Boot
  • Deutschsprechender Reiseleiter während des Gruppenreiseteils
  • Eintritte, Steuern und Gebühren (s. Detailprogramm)
  • Reisedokumentation mit nützlichen Tipps und Infos

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Getränke und nicht inkludierte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Ausreisesteuer von momentan US $ 29,- pro Person (in der Regel schon im Flugticket enthalten)
  • Flüge nach Costa Rica (Gerne buchen wir für Sie Ihre Flüge nach Costa Rica).

Wichtiger Hinweis:
Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen erforderlich; Absage bei Nichterreichen bis spätestens 28 Tage vor Leistungsbeginn.

Überblick:

  • Kleingruppenreise mit individuellen Zusatzprogrammen
  • 15 Tage / 14 Nächte (ab/bis San José)
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der Gruppenreise
  • Maximale Teilnehmerzahl (Gruppenreise): 16 Personen
  • Reisezeit: ganzjährig;  Reisebeginn 2 x wöchentlich –  jeden Samstag (und  bis 1.12.2018 zusätzlich jeden  Dienstag; ab 1.12.2018 zusätzlich jeden Donnerstag)
  • Durchführung ab Teilnahme von 2 Personen garantiert; Absage bei Nichterreichen bis spätestens 28 Tage vor Leistungsbeginn
  • Mobilitätshinweis
    Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

.